Produktion – effizient und effektiv!

Unsere Unternehmensziele, die über das EFQM-Modell (European Foundation for Quality Management) bis auf Mitarbeiterebene heruntergebrochen werden, stellen die Leitlinien für unser Handeln dar. Kennzahlen ermöglichen hierbei eine objektive Bewertung aller Verbesserungen. Über BSC (Balance Score Card) und Engpassanalyse arbeiten alle Mitarbeiter an den richtigen Dingen. LEAN-Methoden und Six Sigma helfen uns, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um auch in schwierigen Situationen effizient und effektiv arbeiten zu können. Denn wir wissen, unsere Kunden stellen hohe Ansprüche an uns. Stabile Prozesse haben daher die höchste Priorität, um unseren Status als verlässlicher Partner weiter zu stärken. EDV-gestützte Prozesse in der Planung wie auch der Modellierung ermöglichen uns, „Best Practice“-Lösungen zu erzeugen und zu bewerten, um diese auf andere Produkte oder Prozesse zu übertragen oder zu adaptieren.